Kooperationen

Kooperationspartner

fotolia_141825555_standardlizenz_s_c_wavebreakmediamicro_-_fotolia.com_.jpg

Schülerinnen und Schüler arbeiten am Computer.
© WavebreakMediaMicro - Fotolia.com

Um den hessischen Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges und multiperspektivisches Angebot im Bereich der Medienbildung zu verschaffen, kooperiert das Hessische Kultusministerium seit Jahren erfolgreich mit wichtigen Partnern des Medienbereichs. Die Partner tragen durch Medienprojekte- und Fortbildungsangebote dazu bei, Schulen und Lehrkräfte je nach Bedarf beim Aufbau von Kompetenzen in einer digitalen Welt zu unterstützen. Kooperationspartner sind der Hessische Rundfunk (hr) und die Landesanstalt für Privaten Rundfunk und Medien (LPR). Mit ihnen setzt das Hessische Kultusministerium seit Jahren wegweisende Projekte und Maßnahmen der Medienbildung in Schule und Lehrerbildung um.   

So bietet beispielsweise der jährlich stattfindende Medientag des Hessischen Rundfunks Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, Medienarbeit von Fachleuten zu erlernen und Anregungen für die Schulpraxis zu erhalten. Das gemeinsam mit der Landesanstalt für Privaten Rundfunk und Medien durchgeführte Programm Internet-ABC ist ein fester Bestandteil des Fortbildungs- und Unterstützungsangebots zum Medienkompetenzaufbau an den hessischen Grundschulen.