Sportliche Aktivitäten

Schulsport

Bewegung fördert die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und ist Teil einer ganzheitlichen Bildung. Den obligatorischen Sportunterricht als Kernbereich des Schulsports ergänzen außerunterrichtliche Aktivitäten wie schulsportliche Wettbewerbe, Landesprogramme oder Spiel- und Sportfeste. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sollen darin unterstützt werden, bewegungsbezogene Fähigkeiten und Kenntnisse sowie Freude an sportlicher Betätigung zu entwickeln.

Themen
Weitsprung
Schulsportliche Wettbewerbe
Schulsportliche Wettbewerbe - auch im Grundschulbereich - sind fester Bestandteil des Schulsports. Sie sollen bei Kindern und Jugendlichen Freude und Spontanität fördern und wesentliche Bewegungs- und Spielerfahrungen vermitteln.
Joggende Kinder
Programme und Angebote
Mit vielfältigen Programmen und Angeboten strebt das Land Hessen eine bessere Erreichbarkeit und Verknüpfung sportlicher und schulischer Ressourcen an.