Zertifizierte Schulen

Die Sicherung und Entwicklung der Qualität von Schule und Unterricht ist in Hessen ein hohes Gut. Folgende Zertifikate zeichnen Schulen aus, die sich in ihrem Schulprogramm für hochbegabte Schülerinnen und Schüler, den europäischen Gedanken oder die Gesundheitsförderung einsetzen.

Themen
Hochbegabung
Gütesiegel Hochbegabung
In Hessen gibt es derzeit über alle Schulformen hinweg 188 Schulen, die mit Ihrem Engagement in der Hochbegabtenförderung das Gütesiegel Hochbegabung des Hessischen Kultusministeriums erworben haben.
Schülerinnen und Schüler mit Europafahnen
Hessische Europaschulen
Idee der Hessischen Europaschulen ist es, Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene von der europäischen Einigung zu begeistern und sie zu befähigen, sich in Europas Vielfalt und dem globalen Studien- und Arbeitsmarkt zurechtzufinden. Zurzeit arbeiten 34 Schulen verschiedenster Schulformen und das Studienseminar für berufliche Schulen in Gießen im Schulentwicklungsprogramm „Hessische Europaschulen“, das mit Landesmitteln gefördert wird.
Schüler
Gesundheitsfördernde Schulen
Im Rahmen des Arbeitsfeldes „Schule & Gesundheit" können engagierte Schulen sich zur „Gesundheitsfördernden Schule" qualifizieren, indem sie durch Teilzertifikate nach und nach die gesamte Schule als Arbeitsplatz und Lernraum sicherer und gesünder gestalten.