Mut zur Mündigkeit

Kompetenzorientiert in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern unterrichten. Erfahrungen, Vorschläge, Unterrichtsbeispiele.

Die Publikation ist praxisorientiert aufgebaut. Zahlreiche Beispiele geben Einblicke in eine veränderte Lern- und Aufgaben- sowie Evaluationskultur.

Neben kompetenzorientierten Lernaufgaben für den Unterricht in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern finden Sie in diesem Band didaktische Beiträge, die die Intentionen der Kompetenzorientierung deutlich machen und beleuchten, wie die Kerncurricula in der Schulpraxis umgesetzt werden können.

Die Publikation ist in drei Teile gegliedert.

  1. Der erste Teilenthält Unterrichtsbeispiele für die Fächer Politik und Wirtschaft sowie Geschichte und Erdkunde in verschiedenen Schulzweigen und Klassenstufen der Sekundarstufe I.
  2. Im zweiten Teilwerden ausgewählte Aspekte der Praxisbeiträge fachdidaktisch reflektiert. Lernaufgaben, die Entwicklung einer Übe-Kultur und die Arbeit der Fachschaften mit dem hessischen Kerncurriculum stehen im Zentrum der Überlegungen.
  3. In einem grundlegenden Beitrag im dritten Teil wird die Diskussion um die Kompetenzorientierung in der politischen Bildung analysiert und damit der Rahmen für die vorangestellten praxisbezogenen und fachdidaktischen Beiträge erstellt.

Autorinnen und Autoren: Florian Cöster, Andreas Füchter, Peter Henkenborg u.a.
Auflage: 1. Auflage, Frankfurt am Main 2016
Umfang:196 Seiten, DIN A4 (Broschüre)
Herausgeber: Hessisches Kultusministerium

Bestellnummer (SKU):

10024

Dokumentenart:

Broschüre