Lehrer

Ausbildung von Lehrkräften

In Hessen ist die Lehrerausbildung in zwei Phasen unterteilt: Die erste Phase umfasst das Lehramtsstudium an einer Universität oder Kunst- oder Musikhochschule. Dem Studium schließt sich als zweite Phase der pädagogische Vorbereitungsdienst an Studienseminaren für die verschiedenen Lehrämter an.

Themen
Lehramtsstudium
Lehramtsstudium
Hessen bietet angehenden Lehrerinnen und Lehrern sehr gute Studienbedingungen. Gleich fünf Universitäten in Nord-, Mittel- und Südhessen ermöglichen interessierten Lehramtsanwärtern vielfältige Fächerkombinationen und ein breites Angebot zur weiteren Spezialisierung.
Vorbereitungsdienst
Vorbereitungsdienst
In der pädagogischen Ausbildung werden die während des Studiums erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften im engen Bezug zum erteilten Unterricht vertieft und erweitert.