Fortbildung

Zum Umgang mit sexualisierter Gewalt im schulischen Kontext

istock_000027313610c_paolo_cipriani.jpg

Jugendliche stehen im Kreis und halten Hände übereinander
© Paolo Cipriani / iStock

Die meist schulinternen Fortbildungs- und  Beratungsangebote thematisieren wie mit entsprechenden Verdachtsmomenten umzugehen ist, welche Maßnahmen an der Schule im Einzelnen getroffen werden können, wie Betroffenen geholfen werden kann und wie durch Prävention sexuellen Übergriffen entgegengewirkt werden kann.

Dauer: Die meist eintägigen Workshops sind als Abrufangebote beim GuD-Projektbüro hinterlegt; alle Schulformen.

Schließen