Erscheinungsdatum: 01.01.2008

Leitfaden Privatschulen

Der vorliegende Leitfaden soll einer möglichst einheitlichen Entscheidungspraxis der Staatlichen Schulämter in Rechtsfragen im Zusammenhang mit den Schulen in freier Trägerschaft dienen, ohne verbindliche Vorgaben für den Einzelfall zu machen.
Es sind die fachlichen Erfahrungen der Schulämter eingeflossen und die vom Kultusministerium(durch Erlasse) vorgegebenen Regelungen eingearbeitet.

An Hand von Beispielen werden Rechtsgrundlagen und Verfahren verdeutlicht. Die am Ende aufgeführten Fundstellen entsprechen dem heutigen Stand. In der vorliegenden 3. Auflage ist die Novellierung des Ersatzschul-Finanzierungsgesetzes (ESchFG) vom 14. Dezember 2006 in Ziffer 4.2 zusammengefasst.

Autor: Hessisches Kultusministerium

Auflage: 3. Auflage, Wiesbaden 2008

Umfang: 48 Seiten, DIN A4 (Broschüre)

Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Information
Schließen