Startseite » Presse » Infomaterial » Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Hessischen Referenzrahmen Schulqualität (IQ Kompakt 9)
Erscheinungsdatum: 01.01.2012

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Hessischen Referenzrahmen Schulqualität (IQ Kompakt 9)

Der „Hessische Referenzrahmen Schulqualität" (HRS) dient den Schulen als Grundlage, um eine Verständigung über ihre Qualitätsentwicklung zu erreichen. Der Referenzrahmen gliedert sich in sieben Qualitätsbereiche; er ist als eine entwicklungsoffene Konzeption angelegt. Bei der Arbeit mit dem HRS treten bei den Nutzern immer wieder Fragen auf, die auf seine wissenschaftlichen Grundlagen, seine Struktur, seine Entstehung und vor allem seine Verwendung im Zuge einer schulischen Qualitätsentwicklung zielen. Auch Aspekte seiner rechtlichen Verbindlichkeit zählen hierzu.

Autorinnen und Autoren: Bärbel Brömer, Eva Diel, Dieter Höfer u. a.
Auflage: 2. Auflage, Wiesbaden 2012
Umfang: 48 Seiten DIN A5 (Broschüre)

Bestellnummer:
 71027_LA
Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre