Startseite » Presse » Infomaterial » Erfahrungsbericht Q2E – Metaevaluation in Hessen
Erscheinungsdatum: 01.01.2012

Erfahrungsbericht Q2E – Metaevaluation in Hessen

Zum Inhalt:

Um die Qualität einer Schule sicherzustellen, nachhaltig weiterzuentwickeln und evidenzbasiert abzusichern, haben sich die ausgewählten beruflichen Schulen für das Schweizer Modell „Q2E – Qualität durch Evaluation und Entwicklung“ entschieden, auf dessen Grundlage bedarfsgerechte schuleigene Qualitätsmanagementsysteme entstanden sind.

In der vorliegenden Broschüre werden erstmals Ergebnisse dieser Metaevaluationen aus Hessen vorgestellt. Damit bildet sie einen weiteren Meilenstein zur Unterstützung erweiterter Selbstverantwortung für berufliche Schulen in Hessen.

Autorinnen und Autoren: Ulf Brüdigam, Stefanie Hoos, Andrea Männle, u.a.

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2012 

Umfang: 88 Seiten DIN A4

Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre