Startseite » Presse » Infomaterial » Förderung der Lesekompetenzen in allen Schulstufen
Erscheinungsdatum: 01.01.2011

Förderung der Lesekompetenzen in allen Schulstufen

Vom Lesefrust zur Leselust

Lesekompetenz wird als zentraler Bestandteil von gesellschaftlicher Teilhabe angesehen. Die Fähigkeit zu lesen, ermöglicht Informationsaufnahme und Kommunikation, entscheidet über schulische und später auch über berufliche Chancen und Wege.

Autorin: Eva Walther-Narten, Ulrike Suntheim, Dorothea Ramberger

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2011

Umfang: 108 Seiten DIN A4 (Broschüre)

Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre