Startseite » Presse » Infomaterial » Fragebögen zur Unterrichtsqualität
Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Fragebögen zur Unterrichtsqualität

Mit Erläuterungen und Praxisbeispielen

Die Publikation stellt Fragebögen zur Erfassung der Unterrichtsqualität vor, die es ermöglichen, ein systematisches Schüler-Feedback über den Unterricht in der Grundschule und der Sekundarstufe I und II einzuholen und mit der Selbstwahrnehmung der Lehrperson zu vergleichen. Zwar können Schülerinnen und Schüler zu fachdidaktischen und curricularen Aspekten des Unterrichts kaum Aussagen machen, sie verfügen aber über ein gutes Bild davon, wie Unterricht verläuft und wie er verbessert werden könnte. Die Fragebögen orientieren sich an den Kriterien des Qualitätsbereichs VI „Lehren und Lernen" des „Hessischen Referenzrahmens Schulqualität" (HRS).

Autorinnen: Eva Diel, Lisa Schmitt

Auflage: 2. überarbeitete Auflage, Wiesbaden 2010 

Umfang: 32 Seiten DIN A4 (Broschüre)

Bestellnummer:
 91036_LA
Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre