Erscheinungsdatum: 01.01.2013

Inklusiver Unterricht und sonderpädagogische Förderung in Hessen

Inklusion ist eine Entwicklungsaufgabe, die in die ständige Qualitätsentwicklung jeder Schule eingebettet ist. Schulen mit einer inklusiven Schulkultur sind bestrebt, alle Schülerinnen und Schüler, die sie aufgenommen haben, bestmöglich zu fördern, sie bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen und ihnen dadurch die aktive und gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Autorinnen und Autoren: Hessisches Kultusministerium

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2013

Umfang: 10 Seiten, 12,5 x 12,5cm (Flyer)

Bestellnummer:
 HKM10010-k
Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Flyer
Schließen