Startseite » Presse » Infomaterial » Leben in der DDR - Hintergründe, Quellen, Fragen
Erscheinungsdatum: 01.01.2011

Leben in der DDR - Hintergründe, Quellen, Fragen

Die Handreichung, die auf einen einstimmigen Beschluss des Hessischen Landtages zurückgeht, ist ein Angebot für Lehrerinnen und Lehrer. Durch die Auseinandersetzung mit dem SED-Staat können Schülerinnen und Schüler unserer Zeit besser verstehen und erfahren, warum persönliche Freiheit, Rechtssicherheit, Pluralisierung und Demokratie so gefährdet wie schützenswert sind, und dass Bürgerrechte durch die Bürgerinnen und Bürger selbst stets aufs Neue zu erhalten sind. Die Text- und Bildsammlung will zeigen, wie es zur zweiten Diktatur in Deutschland kam, wie sie wirkte und wie das sozialistische Regime so viele Menschen vereinnahmen konnte – aber auch, welche Möglichkeiten bestanden, sich dem System zu verweigern.

Autorinnen und Autoren: Franziska Conrad, Regina Kampe, Ulrich Kirchen u. a.

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2011

Umfang: 256 Seiten, DIN A4 (Broschüre)

Bestellnummer:
 HKM117-k
Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre