Erscheinungsdatum: 01.01.2007

Naturwissenschaftliche Grundbildung in Kindergärten und Schulen

Überlegungen und Anregungen für die Praxis 

Kinder sind kleine Forscher, die ein natürliches Interesse für naturwissenschaftlich-technische Themen hegen und bereits im Vorschulalter zu beachtlichen Verstehensleistungen fähig sind. In der Broschüre wird die Frage behandelt, wie die Neugier und Experimentierfreude der Kinder schon im Elementar- und Primarbereich genutzt werden kann, um ein naturwissenschaftliches Basiswissen aufzubauen. Dabei geht es vorrangig um Inhalte aus Physik und Chemie, die an vielen deutschen Grundschulen noch immer ein Schattendasein führen. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, wie Kindergartenkinder und Grundschülerinnen und -schüler auf spielerische Weise an solche Themen herangeführt werden können. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über aktuelle Projekte sowie hilfreiche Internet-Links, Literatur-Tipps und Beispiele für Science-Center.

Autorin: Christina Heck-Koch

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2007

Umfang: 50 Seiten, DIN A4 (Broschüre)

Bestellnummer:
 01053
Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre
Schließen