Startseite » Presse » Infomaterial » Qualitätsdialog zum Jahresbericht in der Schulinspektion
Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Qualitätsdialog zum Jahresbericht in der Schulinspektion

27. August 2009 im Institut für Qualitätsentwicklung (IQ), Wiesbaden

Am 27. August 2009 fand im Institut für Qualitätsentwicklung die Auftaktveranstaltung zu einem Qualitätsdialog mit Vertretern der Verbände, der Kammern, der Kirche und Gewerkschaften statt. Die Dialogpartner, die sich allesamt im Bildungsbereich engagieren, gaben ihre Einschätzungen zum Jahresbericht der Schulinspektion wieder, formulierten Kritik, stellten Forderungen auf, begrüßten die bisherige Entwicklung und boten Unterstützung an. Die Dokumentation dieser Veranstaltung umfasst eine Zusammenstellung der eingereichten schriftlichen Stellungnahmen, die Folien der beiden Vorträge zur Akzeptanz der Schulinspektion (Herr Woitalla) und zu den empirischen Grundlagen der Kernergebnisse des Jahresberichts (Frau Dr. Nieder), sowie die Redebeiträge von Herrn Schreier und die grundsätzlichen Ausführungen von Frau Staatsministerin Henzler. Die mündlich vorgetragenen Positionen wurden von Herrn Höfer protokollartig zusammengefasst und vervollständigen die Dokumentation. Die Beiträge zeichnen sich nicht durch Einhelligkeit aus, sie fordern eher zu weiteren Gesprächen und Klarstellungen heraus. Ein Diskurs zur Selbstständigkeit und Qualität der Schulen hat begonnen.

Autoren: Ulrich Steffens, Dieter Höfer, Reinhold Fischenich

Auflage: 1. Auflage, Wiesbaden 2010

Umfang: 78 Seiten, DIN A4 (Broschüre)

Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre