Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Selbstreguliertes Lernen

Ziel dieses Heftes ist es, das Konzept des selbstregulierten Lernens sowohl aus theoretischer als auch aus praxisbezogener Perspektive zu betrachten. Ausgehend von einer Definition wird ein Prozessmodell vorgestellt sowie praxisrelevante Fördermöglichkeiten. Als Beispiel ist hier die Arbeit mit Lerntagebüchern zu nennen, die über die Reflexion des eigenen Lernverhaltens günstige Voraussetzungen für eine Optimierung des Lernens bieten.

Autorin: Dr. Franziska Perels

Auflage: 2. Auflage, Wiesbaden 2010

Umfang: 28 Seiten, DIN A5 (Broschüre)

Herausgeber: 
Hessisches Kultusministerium
Dokumentenart: 
Broschüre
Schließen