Jetzt Internet-ABC-Schule werden!

Internetkompetenz für Hessen fördern

Thema: 
Digitalisierung, Rund um das Schuljahr
26.10.2020Hessisches Kultusministerium

Grundschulen und Förderschulen aus Hessen können sich bis zum 1. Dezember 2020 für die Qualifizierung „Internet-ABC-Schule 2021“ bewerben.

junge_mit_tablet_pc_istock-_ferrantraite_000026737069.jpg

Junge vor Tablet
© iStock/ferrantraite

Das Projekt der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (Medienanstalt Hessen) in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium richtet sich an Kinder, Pädagogen und Eltern, um die Internetkompetenz in der Schule und in den Familien zu fördern und zu stärken.

„Kindern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet vermitteln – das ist Ziel des Projektes Internet-ABC-Schule. Diese besondere Zeit während der Corona-Pandemie beweist, digitale Kompetenzen sind wichtiger denn je. Daher müssen wichtige Themen rund um das Netz, wie sicheres Surfen, zielgerichtetes Recherchieren, souveräner Schutz der persönlichen Daten und auch der richtige Umgang mit sozialen Netzwerken bereits im Grundschulalter gelernt werden“, betont Joachim Becker, Direktor der Medienanstalt Hessen. „Die Internetkompetenz unserer Kinder zu fördern, kann nur durch einen ganzheitlichen Ansatz gelingen, deswegen werden Pädagogen und Eltern bei der Internet-ABC-Schule fortgebildet und beraten.“

Vermittlung von Medienkompetenz

„Kinder wachsen immer selbstverständlicher mit digitalen Medien auf“, erklärt Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. „Unsere Internet-ABC-Schulen leisten einen wichtigen Beitrag bei der Vermittlung von Medienkompetenz und helfen Kindern dabei, sich sicher im Netz zu bewegen. Ich bin mir sicher, dass sich die Angebote der Medienanstalt Hessen auch diesmal wieder großer Beliebtheit erfreuen werden.“

Das Projekt basiert auf der werbefreien, von Pädagogen entwickelten Website. Es umfasst eine Lehrerfortbildung, einen Elternabend oder Eltern-Kind-Nachmittag sowie vielfältige medienpädagogische Materialien für die Umsetzung im Unterricht. Werden die Bausteine erfolgreich absolviert, erhält die Schule das Siegel „Internet-ABC-Schule 2021“ und – viel wichtiger: Kinder bewegen sich sicher im Netz! Auch für Vorschulkinder bietet das Internet-ABC bereits Materialien zur Heranführung an das Thema Internetkompetenz.

Der Anmeldeschluss für das Projekt ist der 1. Dezember 2020

Kontakt

Kontakt bei Rückfragen: Annika Schulz, Tel.: 0561/93586-38, presse@lpr-hessen.de.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Michael Ashelm
Schließen