Startseite Presse Pressemitteilungen Kultusminister Lorz und 25 hessische Lehrerinnen und Lehrer zu Gast bei Bundeskanzlerin Merkel
Berlin

Kultusminister Lorz und 25 hessische Lehrerinnen und Lehrer zu Gast bei Bundeskanzlerin Merkel

05.09.2018Hessisches Kultusministerium
Kultusminister Lorz und 25 hessische Lehrerinnen und Lehrer zu Gast bei Bundeskanzlerin Merkel
Bild 1 von 2
© Bundesregierung / Guido Bergmann

Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel waren am Mittwoch rund 25 hessische Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz zu Gast in Berlin, um sich in einem offenen Austausch über aktuelle Herausforderungen an den Schulen auszutauschen. Dabei sprachen sie nicht nur über Themen wie die gesellschaftliche Integration an den Schulen, Wertevermittlung und Gewaltprävention bzw. Diskriminierung, sondern präsentierten auch erfolgreiche Projekte wie den „DeutschSommer“ der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, der eine gezielte Sprachförderung in den Sommerferien vorsieht.

Das Gespräch geht auf eine Zusage von Bundeskanzlerin Merkel aus der ZDF-Sendung „Klartext“ vom 14. September 2017 zurück, in dem sie auf die Frage einer Leiterin einer Grundschule in Frankfurt a.M. angekündigt hatte, Lehrkräfte zu einem Brainstorming zum Thema schulische Integration einzuladen.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Stefan Löwer
Schließen