Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Pressearchiv » Elektromobilität – Forschen für die Zukunft
E-Mobilität

Elektromobilität – Forschen für die Zukunft

23.01.2013Hessisches Kultusministerium

Vom 21. bis 25. Januar vertiefen sich 16 hochbegabte Oberstufenschüler in den Komplex Umwelttechnologie – Brennstoffzellen. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Thema Elektromobilität.

Zum 13. Mal organisiert das Zentrum für Chemie (ZFC) diesen praxisorientierten Workshop, der in enger Kooperation mit Hochschulen und Unternehmen durchgeführt wird. Jeweils acht leistungsstarke Schülerinnen und Schüler wurden ausgewählt, um sich in vier Teams der Herausforderung zu stellen. Zum Abschluss sind die Teilnehmer vor einer großen Kulisse aus über einhundert Gästen gefordert, allgemeinverständlich und kreativ ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren. Ehrengast ist Frau Staatsministerin Nicola Beer.

Für das Schuljahr 2012/13 bewarben sich für die drei Erfinderlabore insgesamt 255 Ausnahmeschüler aus 80 Schulen. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr.

Mehr Informationen finden Sie unter diesem Download.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Stefan Löwer