Feierliche Amtseinführung in Heppenheim

Rainer Kilian neuer Schulamtsleiter

11.10.2016Hessisches Kultusministerium

Rainer Kilian ist neuer Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis.

Rainer Kilian wird neuer Schulamtsleiter
1 von 2 Bildern
© Regina Trabold

Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel führte den 60-Jährigen heute im Rahmen einer Feierstunde, die vom Chor der Nibelungenschule Heppenheim musikalisch begleitet wurde, in sein Amt ein. „Wir sind davon überzeugt, mit Rainer Kilian einen dezidierten Fachmann gefunden zu haben, der regional verwurzelt ist und sich bestens mit der Bildungslandschaft auskennt. Nicht zuletzt hat er in seinen bisherigen Aufgaben unter Beweis gestellt, dass er Neues anpacken kann“, sagte Lösel bei seiner Ansprache.

Der Kultusstaatssekretär dankte auch der bisherigen kommissarischen Amtsleiterin Susann Hertz für ihre Arbeit in den vergangenen rund sechs Monaten: „Sie haben sich mit Tatkraft und einem hohen persönlichen Engagement für ein fruchtbares Arbeitsklima im Staatlichen Schulamt eingesetzt und damit die schulischen Herausforderungen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern vorbildlich gemeistert. Dafür gebührt Ihnen mein persönlicher Dank.“

„Gemeinsames Lernen ist ein Menschenrecht“

An den neuen Amtsleiter gerichtet sagte Lösel: „Mit Ihnen, lieber Herr Kilian, ist das Staatliche Schulamt hier in Heppenheim bestens aufgestellt. Sie haben einmal in einem Interview gesagt, dass gemeinsames Lernen ein Menschenrecht ist. Diese Aussage zeigt sehr gut Ihre besondere Profession und Ihren Einsatz für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf. Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie der Teilhabe dieser Kinder am Unterricht in Regelschulen und der Inklusion insgesamt hier in der Region einen gehörigen Schub verleihen werden.“

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Stefan Löwer