Sprachförderung

Aktuelle Zahlen zur Sprachförderung

Die Beschulung der vielen jungen schulischen Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger erfolgt im Rahmen des hessischen Gesamtsprachförderkonzepts. Im Rahmen dieser Förderung findet eine bedarfsgerechte monatliche Zuweisung der für die Beschulung notwendigen Lehrerstellen statt.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Anzahl der schulischen Seiteneinsteiger, der zugewiesenen Lehrerstellen in der Sprachförderung  und der Intensivklassen und InteA-Gruppen. Diese Zahlen werden monatlich aktualisiert und als Download zur Verfügung gestellt.

Bei Rückfragen zu den Zahlen können Sie sich an die Pressestelle wenden.