Zweiter Bildungsweg

Nichtschülerprüfungen

Die Lebens- und Bildungswege, aber auch die Bildungsziele von Menschen sind unterschiedlich. Das Spektrum reicht vom Erwachsenen, der nach dem Ende seiner Schulzeit einen höheren Abschluss erreichen möchte, über Migrantinnen und Migranten, die ohne Bildungsnachweise nach Hessen gekommen sind, bis hin zu jenen Menschen, die – aus welchen Gründen auch immer – die Schule ohne einen Abschluss verlassen haben.

Wer keine Schule für Erwachsene besuchen kann, dem bieten die unterschiedlichen Formen der Nichtschülerprüfungen die Möglichkeit, einen gewünschten Abschluss zu erwerben. Alle Abschlusszeugnisse, die an Schulen erworben werden können, können auch über die Nichtschülerprüfungen erlangt werden.