Startseite » Schulsystem » Erwachsenenbildung » Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen
Lebenslanger Kompetenzerwerb

Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen

Lebensbegleitendes Lernen ist ein wichtiger Teil unseres Bildungssystems. Durch den gesellschaftlichen und technologischen Wandel verändern sich die Anforderungen an die Menschen in unserer Gesellschaft in immer kürzeren Intervallen und beeinflussen insbesondere die beruflichen Perspektiven jedes Einzelnen.

Themen
Gruppe von Erwachsenen
Lebensbegleitendes Lernen
Die im Hessischen Weiterbildungsgesetz (HWBG) verankerten Einrichtungen der Weiterbildung haben als Bildungsdienstleister die Aufgabe, in Hessen eine flächendeckende Grundversorgung an Weiterbildung sicherzustellen und durch ihre Angebote die Weiterbildungsbeteiligung zu fördern.
Vortrag
Weiterbildungspakt für die Jahre 2017 - 2020
Gemeinsam mit den neun anerkannten Freien Trägern der Weiterbildung in Hessen, den Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft und der Hessischen Heimvolkshochschule Burg Fürsteneck e. V. will das Hessische Kultusministerium durch den zunächst auf vier Jahre angelegten Weiterbildungspakt die Weiterbildungszugänge erleichtern.
Team berät sich
Öffentliche und freie Träger
Die öffentlichen und freien Träger bieten ein breites Spektrum an allgemein bildenden und beruflich orientierten Bildungsthemen an.
Logo : Hessencampus
HESSENCAMPUS
Um die Bildungsmöglichkeiten für Erwachsene zu verbessern, hat die Hessische Landesregierung gemeinsam mit Landkreisen und Städten HESSENCAMPUS auf den Weg gebracht.