Berufliche Weiterbildung an Fachschulen

Zusatzqualifikationen

Allgemeine Fachhochschulreife

Während der Fachschulweiterbildung besteht die Möglichkeit die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben. Die Stundentafeln der verschiedenen Fachrichtungen decken die hierfür erforderlichen sprachlichen, gesellschaftswissenschaftlichen sowie mathematisch-naturwissenschaftlichen Inhalte durch die Vorgaben im allgemeinen Pflichtbereich bereits weitgehend ab.

Noch fehlende Inhalte können durch die Teilnahme am Zusatzunterricht in Mathematik oder in den Fachrichtungen Bio- und Chemietechnik oder in Englisch abgedeckt werden.

Entsprechend muss dazu im Anschluss an die Abschlussprüfung der Zweijährigen Fachschule eine schriftliche Prüfung in Mathematik oder Englisch bestanden werden. Die rechtliche Grundlage hierfür ist die „Vereinbarung über den Erwerb der Fachhochschulreife in beruflichen Bildungsgängen“.

Ausbildereignung

Wer neben dem Pflichtfach Berufs- und Arbeitspädagogik I auch noch das Wahlfach Berufs- und Arbeitspädagogik II belegt, kann die Zusatzprüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung ablegen und so die Eignung als Ausbilder (AdA-Schein) nachweisen.

Die Zusatzprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Vorbereitung auf Meisterprüfung

Studierende, die eine Meisterprüfung ablegen wollen, können während der Fachschulweiterbildung an zusätzlich angebotenen Meistervorbereitungslehrgängen teilnehmen. Über die Zulassung zur Meisterprüfung entscheidet die zuständige Handwerkskammer.

Schulspezifische Zusatzqualifikationen

Die Schulen haben die Möglichkeit in Eigenverantwortung unterschiedliche Qualifizierungsmöglichkeiten anzubieten, die diese selbst oder durch externe Anbieter durchführen. Die Angebote reichen von IT-Schulungen, wie dem Europäischen Computerführerschein (ECDL) oder Cisco-Seminaren über unterschiedliche fachspezifische Zusatzweiterbildungen bis hin zu Sicherheit- und Qualitätsfortbildungen in unterschiedlichen Stufen.

Diese Angebote finden teils außerhalb der eigentlichen Fachschulweiterbildung statt und sind unter Umständen mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Ausführliche Informationen über die zur Verfügung stehenden Angebote erhalten sie über die Ansprechpartner/Homepage der jeweiligen Schule.

Schließen