Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“

Ausgezeichnet

rb0_7902.jpg

Verleihung des Gütesiegels "Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen"
Verleihung des Gütesiegels "Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen"
© HKM

Dem Hessischen Kultusministerium sowie 41 weiteren hessischen Dienststellen und Hochschulen wurde das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ durch den Hessischen Innenminister Peter Beuth verliehen. Die Landesdienststellen konnten im Rahmen des landeseigenen Gütesiegelprozesses nachweisen, dass sie sich den Anforderungen einer modernen Verwaltung stellen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern.

Dazu führten die Dienststellen einen Workshop mit einem Projektteam des Innenministeriums durch, in welchem individuell wichtige Parameter - von der Kinderbetreuung bis zur Studienkultur - erarbeitet und in einer individuellen Zielvereinbarung festgelegt wurden.

Die Landesregierung hat 2011 entschieden ein Gütesiegel zu entwickeln, um als Land Hessen attraktivere Arbeitsbedingungen zu bieten und Lösungen für eine familienfreundliche Personalpolitik weiterzuentwickeln.