Digitalisierung der Schule

Kultusminister Lorz zur digitalen Ausstattung der Lehrkräfte

Thema: 
Das hessische Schulsystem

„Um die Digitalisierung der hessischen Schulen noch weiter zu beschleunigen, haben wir vor einiger Zeit eine Task Force gegründet, die eng mit den Schulträgern zusammenarbeitet. Erstes wichtiges Ergebnis ist die Abstimmung, die wir mit den Städten und Landkreisen erzielt haben, um schnellstmöglich die ersten Laptops und Tablets für Lehrkräfte auszuliefern. Insgesamt stehen 50 Millionen Euro für rund 73.000 Geräte zur Verfügung, davon 12,8 Millionen Euro aus dem hessischen Sondervermögen“, erklärte Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz.

Schließen