„@schule.hessen.de “

E-Mail-Adressen für Lehrkräfte

Wichtige Hinweise:

Erweiterte Servicezeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zeitraum von 19.07.2021 bis 22.10.2021, ist unsere Supporthotline montags - freitags von 8:00 - 21:00 Uhr für Sie erreichbar.
Wir möchten hiermit auch Ihrem vielfach geäußerten Wunsch nach einer längeren Erreichbarkeit unseres telefonischen Supports während der Registrierungsphase Ihrer dienstlichen E-Mail-Adresse, auch außerhalb Ihrer Kernarbeitszeiten, berücksichtigen. Gleichzeitig bitten wir Sie um Verständnis, dass nach 18.00 Uhr nur noch eine EfL-Operatorin / ein EfL-Operator für Sie zur Verfügung stehen wird und hier ggf. Wartezeiten entstehen können.

Zustellung/Anfragen von Zugangsdaten

Sehr geehrte Damen und Herren,

sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten für Ihr dienstliches @schule.hessen.de-Konto nicht mehr vorliegen, so möchten wir Sie bitten, diese über unser Kontaktformular anzufordern. Die Registrierungsinformationen werden im Anschluss aus organisatorischen Gründen per Post an Ihre Schule bzw. das Studienseminar gesendet. Dieser Prozess kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie daher etwas Geduld.
Sollten Ihnen die Zugangsdaten auch 14 Tage nach Ihrer Anfrage noch nicht vorliegen, so melden Sie sich bitte erneut über das Kontaktformular bei uns.
Verzichten Sie bitte während des Zeitraums vom 19.07.2021 - 30.08.2021 auf telefonische An- und Rückfragen bezüglich Ihrer Zugangsdaten und nutzen Sie stattdessen unser Kontaktformular. Dies entlastet die Kolleginnen und Kollegen des telefonischen Supports und sorgt für die von allen gewünschte gute telefonische Erreichbarkeit unserer Hotline.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

E-Mail-Adressen für Lehrkräfte

Seit dem Schuljahr 2020/21 können alle hessischen Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen an öffentlichen Schulen personalisierte dienstliche E-Mail-Adressen nutzen.

Welche Vorteile bieten die E-Mail-Adressen?

  • Datenschutzkonforme Kommunikation mit Eltern, Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen
  • Die dienstlichen Postfächer sind über internetfähige Geräte erreichbar.
  • Schulverwaltungspostfächer können auf die persönliche dienstliche E-Mail-Adresse weitergeleitet werden.
  • Die Adressen von Kolleginnen und Kollegen - auch von anderen Schulen - können leicht im Adressbuch gefunden und kontaktiert werden.
  • Die örtlichen Personalräte, Datenschutzbeauftragte und Schwerbehindertenvertretungen erhalten für ihre Tätigkeit ein notwendiges Funktionspostfach.
  • Sie sind als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Landes Hessen direkt erkennbar.

E-Mail-Adresse für Lehrkräfte

Themen
Persönliche E-Mail Adresse einrichten
Einrichtung Ihrer persönlichen E-Mailadresse
Schritt für Schritt zeigt unser Video, wie Sie Ihre persönliche E-Mailadresse einrichten.
Männchen in Denkerpose vor einem großen roten Fragezeichen.
Häufig gestellte Fragen
Darf ich mein E-Mailkonto auch für private Zwecke nutzen? Wie erhalte ich ein neues Passwort? Wie groß dürfen Anhänge sein? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in unseren FAQ.
Ordner
Anwenderhandbuch
Dieser Leitfaden liefert nützliche Hintergrundinformationen sowie eine konkrete Bedienungsanleitung aller wesentlichen Funktionen Ihrer neuen Anwendung.
Datenschutz
Datenschutz
Bei der rechtskonformen Verarbeitung von Daten sind einige Besonderheiten zu beachten. Wir erklären Ihnen welche Daten mit der dienstlichen E-Mail-Adresse verarbeitet werden dürfen und welche nicht.
Hände am Laptop
Beantragung von Funktionspostfächern
Auf Antrag können Funktionspostfächer für Personalvertretungen, Datenschutzbeauftragte und die Schwerbehindertenvertretung auf der E-Mail-Plattform "@schule.hessen.de" eingerichtet werden.
Schließen