Inländische und ausländische Bildungsnachweise

Internationale Bildungsnachweise

Schulische Bildungsnachweise und berufliche Abschlüssen, die im Ausland oder einem anderen deutschen Bundesland erworben wurden, können anerkannt werden.

Themen
Schülerinnen in der Schule.
Was beantrage ich wo?
Es gibt eine Vielzahl an Anerkennungs- und Anrechnungsverfahren, je nachdem, welcher Schulabschluss, welche Studienleistung oder Berufsausbildung anerkannt werden soll. Die wichtigsten Verfahren und bearbeitenden Stellen finden Sie auf den Internetseiten der Staatlichen Schulämter.
Schüler mit Doktorhut
International Baccalaureate Diploma/Diplôme du Baccalauréat International
Für die Anerkennung des „International Baccalaureate Diploma/Diplôme du Baccalauréat International“ als Hochschulzugangsberechtigung können Sie sich direkt an das Hessische Kultusministerium wenden
Schülerin mit Büchern und Heften.
Schulische Bewertung von ausländischen Zeugnissen und Abschlüssen
Informationen zur Bewertung ausländischer Bildungsnachweise erhalten Sie auf den Internetseiten der Staatlichen Schulämter.
Schülerinnen und Schüler in der Schule.
Gleichstellung von Bildungsnachweisen aus anderen Bundesländern
Mit inländischen Bildungsnachweisen sind Nachweise über den Erwerb der vollständigen Fachhochschulreife gemeint, die nicht in Hessen, sondern in einem anderen deutschen Bundesland erworben wurden. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Staatlichen Schulämter.
Berufsschüler
Berufliche Bewertung von im Ausland erworbenen Ausbildungen
Informationen zur beruflichen Bewertung von im Ausland erworbenen Ausbildungen erhalten Sie auf den Internetseiten der Staatlichen Schulämter.